Museum August Kestner (Collection, Concept)

Canonical URI: http://nomisma.org/id/museum_august_kestner

Labels

Preferred Label
Museum August Kestner (en), Museum August Kestner (de), musée August Kestner (fr), Kestner-Museum (it), Museum August Kestner (es)Additional labels

Definitions

en
With around 100,000 pieces, the museum's coin collection is the largest of its kind in northern Germany. The collection covers 2600 years of monetary history, starting with the oldest coins from ancient Greece. It also includes coins from the Roman Republic and Imperial Era as well as lead seals and coins from the Byzantine Empire. The bracteates and coins from the area of today's Lower Saxony are to be emphasized on medieval coins. Special features are also the collections of ancient Greek coins from Olympia and German coins from the 19th century.
de
Die Münzsammlung des Museums ist mit rund 100.000 Stücken die größte ihrer Art in Norddeutschland. Die Sammlung vermittelt 2600 Jahre Geldgeschichte beginnend mit den ältesten Prägungen aus dem antiken Griechenland. Weiterhin gehören Münzen der Römischen Republik und Kaiserzeit sowie Bleisiegel und Münzen des Byzantinischen Reiches dazu. An mittelalterlichen Münzen sind die Brakteaten und Prägungen aus dem Gebiet des heutigen Niedersachsen hervorzuheben. Besonderheiten sind außerdem die Sammlungen antiker griechischer Münzen aus Olympia sowie deutscher Münzen des 19. Jahrhunderts. Die Präsentation der Münzen wird zurzeit umgestaltet. Sie finden einen großen Teil unserer Münzen in den zeitlich und kunsthistorisch entsprechenden Ausstellungsbereichen.

Data Provenance

Export

Mints Hoards Finds View fullscreen